3D-Drucker

Die 3D-Drucker Ultimaker Original® und Ultimaker 2 Extendended+ bieten den Studierenden der Vertiefungsrichtung Produktion die Möglichkeit Erfahrungen im 3D-Druck zu sammeln. Der Ultimaker unterliegt einer sehr offenen Bauweise wodurch die Funktionsweise und die Zusammenhänge ersichtlich werden.

Durch das recht geringe Gewicht des Druckkopfes kann der 3D-Drucker mit bis zu 300 mm/s eine unvergleichlich hohe Druckgeschwindigkeit erreichen. Die gute Auflösung von 20 Mikron bleibt dabei unverändert. Das stabile Glasdruckbrett auf dem das Gerät die Modelle erstellt kann außerdem erhitzt werden, sodass sich diese nicht wölben und auch wieder gut von der Plattform lösen lassen.

Mit Hilfe des 3D-Druckers können verschiedenste Modelle erstellt werden, so z. B. Figuren, Flaschenöffner, Handyhalter und vieles mehr. Dabei benötigt der Drucker der Hochschule Albstadt-Sigmaringen lediglich die technische Zeichnung des Teils im .stl-Format (Standard Triangulation Language), welches dann über das Ultimaker-Programm Cura® in einen G-Code (Maschinensprache) umgewandelt wird, der von dem 3D-Drucker erstellt werden kann. Mögliche Ideen und Anregungen für Modelle kann man sich über die Seite https://www.thingiverse.com/ holen.

Die Drucktechnologie des Ultimakers wird als „Fused Filament Fabrication “ bezeichnet. Bei dieser Fertigungstechnik werden Modelle mit Hilfe von geschmolzenem Kunststoff Schicht für Schicht erstellt. Der Kunststoff der an der Hochschule für den Druck eingesetzt wird heißt PLA (Polylactide) und ist in allen erdenklichen Farben erhältlich. Der Drucker kann aber auch mit anderen Kunststoffen wie z.B. ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) oder Nylon drucken. Die Kunststoff-Filamente benötigen dabei einen Durchmesser von 2,85 mm um mit dem Ultimaker verarbeitet werden zu können.

 

 Erfahren Sie mehr über den Ultimaker Original ® und den Ultimaker 2 Extended+.

 

 

Zurück

Raum T019

Prof. Dr. Ing. Lutz Sommer

Laborleiter

Johannesstraße 3

Raum T016

72458 Albstadt-Ebingen

Tel.: 07571/732-9531

Telefax: 07571 / 732-9214

sommer@hs-albsig.de

 

Moritz Schmid, M.Sc.

Assistent

Jakobstrasse 6

Raum W004

72458 Albstadt-Ebingen

Tel.: 07571/732-9518

schmidt@hs-albsig.de

Kontakt

Standort Albstadt

Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Jakobstraße 6
72458 Albstadt-Ebingen
Telefon: 07571 732 - 0
Telefax: 07571 732 - 9129

info@hs-albsig.de

www.hs-albsig.de

Bewerbung und Zulassung

Sabine Roth

Telefon: 07571/732-9233 
Telefax: 07571/732-9129  
roth@hs-albsig.de 

Studiendekan

Prof. Dr. Lutz Sommer

Telefon: 07571/732-9531
sommer@hs-albsig.de

 

Zum Seitenanfang